News

B – Jugend weiter in der Leistungsklasse

Spielbericht

SV St Tönis B1 - B1 1-8 (0-4)

Trotz des souveränen 3-0 im ersten Relegationsspiel gegen den SSV Strümp fuhr die B1 mit einem etwas mulmigen Gefühl nach St.Tönis, hatte der SV doch in der Saison in der Kreisklasse 20 von 22 Spielen gewonnen, nur zwei Remis zugelassen und in den Vorbereitungsspielen starke Ergebnisse erzielt.
Von der ersten Minute an top konzentriert legte das Team jedoch ein Tempo und einen Spielwitz vor, dem der Gegner in keiner Phase des Spiels auch nur annähernd gewachsen war.
Als dann beim Stande von bereits 2-0 in der 15. Minute der Gastgeber sich durch eine berechtigte rote Karte weiter schwächte, brachen alle Dämme. Immer wieder aus einer sicheren Abwehr über ein kreatives Mittelfeld wurden die starken Stürmer ins Spiel gebracht und so fiel ein Tor schöner als das andere. Mit herrlichen Spielzügen dominierte man Spiel und Gegner.
Es wäre schwer aus diesem homogenen Team einen Spieler hervorzuheben. Beeindruckend war vielmehr die geschlossen starke Mannschaftsleistung. Einziger Wehrmutstropfen war eine völlig unnötige rote Karte für Dilkrath nach Spielende wegen unsportlichem Verhalten.

Obwohl am kommenden Sonntag noch das Spiel bei Anadolu Türkspor Krefeld ansteht, hat sich das Team ums Trainergespann Christian Louven/ Ilir Tahiri /Dennis von der Bank bereits jetzt für die Leistungsklasse in der nächsten Saison qualifiziert.
Dieses Spiel weckt auf jeden Fall Vorfreude.