Aus der Jugendabteilung...

Spielberichte vom Wochenende...

Dilkrather E-Jugend gewinnt auch das Hallenturnier in Dülken.
Nach der etwas unglücklichen Niederlage im Meisterschaftsspiel bei Union Nettetal am Samstag (1:4) konnte die E-Jugend am Sonntag beim Hallenturnier der SG Dülken den zweiten Turniersieg des Jahres feiern. Die Vorrunde schlossen die Jungs von Trainer Niklas Bollessen souverän mit vier Siegen aus vier Spielen und nur einem Gegentreffer als Gruppensieger ab. Im Finale wartete der SC 08 Schiefbahn, der sich mit etwas Mühe den Sieg in der Parallelgruppe gesichert hatte. In einem packenden Spiel gingen die Fortunen nach einer Kombination über die linke Seite schnell 1:0 in Führung. In der Folge kontrollierten sie das Spiel bis zum Schlusspfiff - nur der zweite Treffer wollte nicht mehr fallen. Co-Trainer Conny Schinken sprach  nach der Siegerehrung dennoch vollkommen zurecht von einem "hochverdienten Turniersieg". 

Außerdem spielten die meisten Jugendmannschaften am Wochenende die nächsten Meisterschaftsspiele.
Unsere A Jugend siegte bereits am Wochenende bei Union Nettetal stark ersatzgeschwächt aber deutlich mit 4:1.
Unsere beiden B Jugendteams mussten sich beide am Sonntag geschlagen geben.
Die B2 verlor ihr Heimspiel gegen SuS Schaag knapp mit 0:1. Unsere B1 scheiterte ebenfalls ersatzgeschwächt zum Teil an der eigenen Chancenverwertung in Bockum und verlor dort mit 2:0.
Unsere C1 verlor leider ihr Heimspiel gegen Fischeln mit 1:4, auch hier musste das Trainerteam die ganze Woche auf bewehrte Stammkräfte verzichten.
Unsere C2 hingegen siegte am Samstag deutlich mit 6:1 in Nettetal und klettert damit auf den dritten Tabellenplatz.
Unsere D Jugend holt den zweiten Sieg in Folge und gewinnt mit 3:0 gegen Viktoria Anrath.
Unsere U17 Mädchenmannschaft holt unverrichteter Dinge die ersten drei Punkte der Rückrunde, da der Gegner aus Neersen nicht angetreten ist.